Willkommen auf dem Eschels Hoff

Der Eschels Hoff ist ein alter Hof aus dem Jahre 1648, der vor ca. 20 Jahren um 70 Meter versetzt und neu aufgebaut wurde. Das beeindruckende Haus gleicht einem Freilichtmuseum.


Ulrich Schmied und Claudia Sulzberger füllen dieses historische Gebäude seit Ostern 2017 mit neuem Leben. Claudia Sulzberger bietet im Hofcafé "Pauls Tochter" leckere Spezialitäten und Getränke an und in einer kleinen Schmiede entstehen die Eisenskulturen von Ulrich Schmied, die in der Galerie und im Garten zu sehen sind. Zusätzlich wird die Galerie für verschiedene kulturelle Veranstaltungen genutzt.
Im Shop finden die Besucher allerlei Kunst und Kunsthandwerk.

 

Wir freuen uns schon darauf, Sie und Ihre Freunde auf Vernissagen, Konzerten, Lesungen oder an einem unserer Kurse, sowie im Hofcafé zu begrüssen.

 

Ulrich Schmied & Claudia Sulzberger